Die Geschichte des Ju Kengo

13 Engagierte, zum Teil heute immer noch in unserem Verein Aktive, gründeten im Herbst 1982 den Verein. Ju Kengo ist japanisch und bedeutet “DIE ZEHNTE HÄRTE”. Ein Wortspiel, da bereits 9 Karatevereine in Köln existierten und die zehnte Härte, die absolute Härte des Diamanten darstellt.

Der Verein umfasst derzeit circa 100 Mitglieder. In städtischen Sporthallen wird je nach Graduierung in verschiedenen Stufen Shotokan-Karate trainiert.
Jährlich bieten wir einen Anfängerkurs an und natürlich sind auch Quereinsteiger jederzeit herzlich willkommen!

Wie der Verein wirklich ist erfährt jede/jeder jedoch nur durch Mitmachen!